Mallow Cookies

Mallow Cookies
Schwierigkeitsgrad: einfach
Arbeitszeit: 20 Minuten
Backzeit: 20 Minuten

Zutaten:


  • 180 g Butter 
  • 100 g Magerquark 
  • 1 Paket Vanillinzucker 
  • 150 g Zucker 
  • 2 Eier 
  • 300 g Mehl 
  • 70 g Backkakao 
  • 1 Prise Salz 
  • 1 Teelöffel Zimt (optional) 
  • ca. 15 hitschies Mallow Cubes

Zubereitung

Zunächst die einzelnen hitschies Mallow Cubes in jeweils 4 kleine Minimallows teilen.

Danach die Butter mit dem Magerquark, Zucker, Vanillinzucker und Salz mit einem Handrührgerät gut verrühren. Die Eier dazugeben und weiter mischen. Anschließend das Mehl (und den Zimt) langsam hinzugeben und gut vermengen. Je nach Leistung des Handrührers ist es sinnvoll, an dieser Stelle den Teig mit der Hand zu kneten. Danach den Kakao hinzugeben und diesen gut verteilen, sodass keine hellen Stellen im Teig übrig bleiben.

Aus dem Teig walnussgroße Teigbällchen abtrennen und diese mit den Händen zu einer Kugel formen. Diese Kugel auf ein Backblech mit Backpapier legen und platt drücken. Auf die Teigbällchen dann ca. 2 – 3 Minimallows verteilen und leicht andrücken.

Die Cookies können dann etwa 20 Minuten bei 170 Grad Umluft in den Backofen. Die Mallows sollten eine goldbraune Farbe annehmen, dann sind die Kekse fertig zum Vernaschen.

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Nachmachen und Naschen!

Schickt uns gerne Bilder von euren Kreationen als Nachricht bei Facebook oder Instagram.