Generation Verantwortung - Wenn Eigentum verpflichtet

„Generation Verantwortung – Wenn Eigentum verpflichtet“, so lautet der Titel des Buches, welches Philip Hitschler-Becker und viele weitere Unternehmer:innen mit dem Herder-Verlag geschrieben und veröffentlicht haben.

Realisiert und herausgegeben wurde das Buch von Dr. Friederike Driftmann, Mehrheitsaktionärin der Peter Kölln GmbH & Co. KGaA und Dr. Christian Bochmann. Als Dr. Friederike Driftmann, eine Freundin von Philip, und Dr. Christian Bochmann Philip fragten, ob er Lust hätte, das Buchtprojekt „Generation Verantwortung“ mitzugestalten, hat er nicht lange überlegen müssen. Verantwortung, Generation und Familienunternehmen – das passt doch wie die Faust aufs Auge zu hitschler. Und so haben Philip und zwei Dutzend weitere Familienunternehmer:innen über ihr Verständnis von Verantwortung und dem jeweiligen Bezug zum eigenen Unternehmen geschrieben.

Philip beschreibt in seinem Beitrag „Süße Verantwortung“ nicht nur die Geschichte und den Werdegang von hitschler, sondern auch die Verbindung zwischen ihm und seinem Großvater Walter Hitschler und wie ihn die gemeinsamen Gespräche auf den Einstieg in die süße Welt geprägt haben. Wie der Arbeitsalltag im Familienunternehmen hitschler für die vierte Generation aussieht und welche Verantwortung es bedeutet, in dieses einzusteigen, erzählt Philip aus seiner Sicht. Doch auch über die Themen Corona, New Work und natürlich über unsere süße Welt schreibt unser Geschäftsführer.

Wenn ihr mehr über Philip und weitere spannende Familienunternehmen erfahren möchtet, erhaltet ihr das Buch „Generation Verantwortung – Wenn Eigentum verpflichtet“ beim Herder-Verlag, in Buchhandlungen sowie bei Amazon. Und für aktuelle Neuigkeiten sowie spannende Einblicke hinter die Kulissen könnt ihr gerne auf unserem Instagram-Kanal vorbeischauen.